zurück

Die erste Hausmesse der CIK 2009

 

Auf Wunsch vieler Unternehmer und Führungskräfte organisierte die City Initiative Karlsruhe 2009 eine Hausmesse, um die Vernetzung untereinander noch weiter zu stärken.

Über 30 erfolgreiche CIK-Mitgliedsunternehmen präsentierten ihr enormes Know-how am 15.09.2009 im Kulturzentrum Tollhaus und zeigten, was deren Erfolg ausmacht. Somit konnten auch Sie vom Erfahrungsschatz dieser erfolgreichen Firmen und der City Initiative profitieren.

 

Neben den Unternehmenspräsentationen stand aber vor allem der Vernetzungsgedanke im Vordergrund. Der Pool von erfolgreichen Maßnahmen, Aktionen und Projekten, die hier vorgestellt wurden, soll letztlich zu einem regen Austausch untereinander motivieren und neue geschäftliche Kontakte ermöglichen. Die Veranstaltung war für alle Besucher gratis und man mußte kein Mitglied der CIK sein um diese Veranstaltung besuchen zu können.

 

 

Über Folgendes konnte man sich auf der Hausmesse informieren:

  • über 30 Unternehmen präsentierten mit einem eigenen Stand ihre besonderen Vorteile, Angebote und Dienstleistungen
  • Vorstellung unserer besonderen Angebote für Unternehmen (b2b-Plattform) und Mitarbeiter (b2c-Plattform)
  • Präsentation der erfolgreichsten Kundenbindungssysteme (Neukundengewinnung und Kundenbindung) der Region Karlsruhe
  • Präsentation erfolgreicher, aber günstiger Werbeinstrumente aus den Bereichen Print, Plakat, Radio, Internet, etc.
  • neue Möglichkeiten der Kostenreduzierung, des Vertriebs und des optimalen Einsatzes von Werbung
  • Kooperationsmöglichkeiten, um Synergien besser zu nutzen
  • Motivationsprojekte zur Steigerung der Mitarbeitermotivation

 

Die erste Hausmesse fand am 15.09.2009 zwischen 11.30 Uhr und 19.00 Uhr im Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1 statt. Ab 19 Uhr war die Hausmesse nur noch für Besucher der CIK-Mitgliederversammlung geöffnet.

 

undefinedFotos der ersten CIK-Hausmesse - hier klicken