zurück

Karlsruhe klingt - Music to go 2014

Bild: Stadtmarketing Karlsruhe GmbH

Musik aus aller Welt in den Straßen von Karlsruhe war auch in diesem Jahr bei „Karlsruhe klingt – music to go” zu hören. Das Highlight des Karlsruher Sommers fand am Samstag den 28. Juni statt.
Für die musikalische Unterhaltung sorgten über 100 Studierende und Dozenten der Hochschule für Musik gemeinsam mit dem Kooperationsmarketing. Ob Klassik, Jazz oder Oper – jeder Musikgeschmack kam bei dem vielfältigen Programm auf seine Kosten.
Auch die Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien wurde bei der Programmkonzeption bedacht: So sorgten heiße Samba-Rhythmen und das Blech & Schlagzeugensemble „Ritm Brasil“ der Hochschule für die richtige Stimmung für das WM-Spiel am Abend.
Abgerundet wurde das vielfältige Programm durch Klänge der ganz besonderen Art: Das Schlagzeugduo „BeatBop“ zeigte mit seiner Baustellenbespielung, dass Baustellen und Musik hervorragend zusammenpassen können.