zurück

Lange Einkaufsnacht 2013

Bild: Stadtmarketing Karlsruhe GmbH

In den Tagen vor dem Weihnachtsfest verbreitet die Karlsruher Innenstadt jedes Jahr aufs Neue geschäftige Weihnachtsstimmung. Auch in diesem Jahr hatten die einkaufslustigen Kunden am 7. Dezember ausgiebig Zeit durch die Innenstadt zu schlendern.  Die „Lange Einkaufsnacht“ ist eine Aktion innerhalb des Kooperationsmarketings und wird gemeinsam von Stadtmarketing Karlsruhe GmbH, City Initiative Karlsruhe und KASIG, präsentiert.
Am Adventssamstag hatten die Geschäfte in der Karlsruher Innenstadt bis 24 Uhr geöffnet und warteten mit weihnachtlichen Aktionen auf ihre Kunden. Für eine Verschnaufpause konnten die Besucherinnen und Besucher Glühwein und andere Leckereien auf dem Christkindelmarkt sowie auf dem Friedrichsplatz genießen. Auf der „Stadtwerke Eiszeit“ konnten während der „Langen Einkaufsnacht“ sogar bis um Mitternacht Runden auf der Schlittschuhbahn gedreht werden.
Die im vergangenen Jahr eingeführten Beleuchtungselemente wurden in diesem Jahr ausgeweitet. Rund 150 außergewöhnliche Leuchtfiguren verliehen der Karlsruher Innenstadt an diesem Tag eine einzigartige Atmosphäre.