zurück

CIK-Mitglieder besuchen Johann Lafer auf der Offerta 2008

Foto: Hinte GmbH

 

Es war kurz nach 20 Uhr am Mittwochabend, 29. Oktober 2008, als Johann Lafer seinen prominenten Gästen, die 12-fache Boxweltmeisterin Regina Halmich und dem SWR3 Morning-Show Team Sascha Zeus und Michael Wirbitzky, auf die Bühne folgte um zusammen den Kochlöffel zu schwingen.

 

Mit großem Applaus wurde das Quartett vom Publikum begrüßt. Ohne lange zu zögern wurde die Herdplatte heiß gemacht, und Regina Halmich zeigte, dass sie auch ohne Boxhandschuhe, dafür aber mit Kochschürze eine gute Figur macht. Beim Schnippeln eines Thunfischfilets - aber vor allem beim Wenden des doch etwas größer als gewöhnlichen Röstis in der Pfanne - stellte sie ihr Können unter Beweis und zauberte zusammen mit Herrn Lafer Kartoffelrösti an einer Variation aus Thunfisch.

Durch Mhhhh´s und Ahhh´s zeigten auch die Gäste immer wieder, dass die Speisen gelungen waren, was wahrscheinlich auch daran lag, dass an Butter nie gespart wurde. Denn nur ein Kartoffelpüree, dass Kartoffeln und Butter 1:1 beinhaltet, ist ein richtiges Püree! Diese und manch andere Kochweisheit konnte man an diesem Abend erfahren.

Locker und witzig ging es durch die Show, und je später der Abend, desto frecher die Sprüche. Ob das vielleicht an den acht Flaschen Wein lag, die die Ortenauer Weinprinzessin Katja Bohnert zum Essen servierte?

Nach dem Dessert, flambierte Birne mit Karamell von Werthers Echten Bonbons, und zwei Stunden tollem Programm am Herd durfte man Johann Lafer noch persönlich kennen lernen und sich mit Autogrammen ausrüsten.

Den Gewinn, den er während der Show verlosen wollte, musste Herr Lafer leider wieder mitnehmen, da keiner der auserwählten Kandidaten blind die "Schmeckprobe" Paprika mit Koriander erschmeckte. Aber das ist ja auch klar, denn das Auge isst bekanntlich mit!

 

Weitere Informationen erhalten alle Besitzer einer CIK-Clubcard unter www.club.ka-city.de