zurück

CIK-Stadtrundfahrt - Karlsruhes schönste Ecken

Stadtrundfahrt

Rund 40 CIK-Mitglieder trafen sich am 12. Mai 2015 zu einer besonderen Veranstaltung, einer Stadtrundfahrt durch Karlsruhe.


Treffpunkt war bei der Tourist-Information am Hauptbahnhof, wo der Abend mit einem kleinen Imbiss begann.
Um 19.00 Uhr startete der Bus mit einer fachkundigen Gästeführerin der Karlsruher Tourismus GmbH. Zunächst ging es auf den Durlacher Turmberg, von dem aus man einen tollen Blick über die Stadt genießen konnte. Erst aus der Vogelperspektive erkennt man manche Details der eigenen Heimatstadt, so dürfte nicht jedem bewusst sein, wie viele Grünflächen Karlsruhe eigentlich hat. Weiter ging es zur nächsten Station, der Karlsburg in Durlach. Hier residierte ab 1565 Markgraf Karl II. In diesem Teil der Stadt befindet sich heute eine exklusive Wohnlage.
Der letzte Teil der Stadtrundfahrt führte die Teilnehmer zum Karlsruher Schloss, das – frisch renoviert – in vollem Glanz erstrahlt und in diesem Mittelpunkt der Feierlichkeiten zum 300-jährigen Stadtgeburtstag sein wird.
Während der rund zweistündigen Stadtrundfahrt konnten alle Teilnehmer neue Eindrücke von Karlsruhe gewinnen  und die eigene Stadt einmal aus einer anderen Perspektive kennenlernen.


Herzlichen Dank an die Karlsruhe Tourist GmbH, die die Stadtführung mit fachkundigem Personal zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht hat.