Anrufen
+49 (0) 721 60 299 74 00
E-Mail schreiben
info@cityinitiative-karlsruhe.de

Fest der Sinne vom 25.-26. April 2020 – Beteiligung am Gemeinschaftspavillon der City Initiative Karlsruhe

In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Das Fest der Sinne vom 25.-26. April lockt mit seinem spannenden und vielseitigen Programm wieder viele begeisterte Besucher in die Karlsruher Innenstadt.

Die City Initiative Karlsruhe wird dabei auf dem Friedrichsplatz zwei 4x4 m große Pagodenpavillons zur Verfügung haben, die wir gerne an unsere Mitglieder zur gemeinschaftlichen Präsentation weitergeben möchten. Sie als Mitglied der City Initiative Karlsruhe haben somit die Möglichkeit, sich kostenlos* an einem der beiden Tage, gemeinschaftlich mit weiteren Mitgliedsunternehmen in einem der Pavillons zu präsentieren.

Bitte beachten Sie, dass es sich um einen reinen Infostand handelt. Gegebenenfalls ist es für den Handel nach Absprache mit dem Veranstalter KME Karlsruhe Marketing und Event möglich, Produkte während der üblichen Handelszeiten (sonntags nur von 13-18 Uhr) zu verkaufen. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Waren anbieten möchten, wir werden uns nach Rücksprache mit dem Veranstalter mit Ihnen in Verbindung setzen.
Auf Grund bestehender vertraglicher Regelungen ist es leider nicht möglich, an unseren Ständen Speisen und Getränke zu verkaufen oder auch kostenlos auszugeben! Selbstverständlich können sich Gastronomiebetriebe aber werblich mit Informationsmaterial etc. präsentieren.

Die Pavillons werden von uns kostenlos und ohne Einrichtung angeboten (Strom ist vorhanden). Um ein möglichst einheitliches und ansprechendes Gesamtbild zu erhalten, können Sie Theken etc. über uns beziehen, sofern Sie nicht selbst über professionelles Messe-Equipment verfügen. Nehmen Sie hierzu gerne Kontakt mit uns auf.

Das Anmeldeformular finden Sie hier. Bitte senden Sie uns dieses bis spätestens 31.03.2020 zurück.

Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind und nach Eingang der Rückmeldungen vergeben werden!

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!

*Für Sie fallen dabei keine Kosten für den Standplatz an, lediglich die Kosten für die Innenausstattung tragen Sie selbst, sofern Sie keine Eigene mitbringen!